Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Der Sendeplan

    Jede Stunde beginnt mit aktuellen Nachrichten, Wetter, Verkehr und beinhaltet ein gemischtes Musikprogramm aus aktuellen Titeln und Oldies.

  • www.forum.radio-oldtimer.de

    Viel Spaß im neuen Oldtimer Forum für Auto, Zweirad, Nutzfahrzeug oder Traktor powered by RADIO OLDTIMER!

  • Immer wissen was los ist

    Ein "Like" und Sie wissen immer Bescheid! Folgen Sie uns auf Facebook und erfahren Sie Neuigkeiten aus erster Hand.

  • Werben Sie bei Radio Oldtimer

    Wir haben Ihre Zielgruppe: RADIO OLDTIMER bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten Ihre Werbebotschaften im Markt zu platzieren.

  • Radio Oldtimer als App

    Mit unserer kostenlosen App kommen Sie in den Genuss, jederzeit und überall Radio Oldtimer über Ihr Smartphone zu genießen.

  • Bewerben Sie Ihre Veranstaltungen

    Sie sind Veranstalter oder haben Termine aus dem Bereich Oldtimer und Youngtimer? Melden Sie sich kostenlos an und veröffentlichen Ihre Events!

Holen Sie sich jetzt die App
Holen Sie sich jetzt die App

Hol Dir jetzt die App!
So hast Du Dein Lieblingsradio immer dabei.

Jetzt läuft:

Jetzt hören

Player wählen:

RealPlayer Winamp iTunes Media Player Tune In

Sonderheft: 100 Seiten rund um Honda

Sonderheft „Honda Spezial 2017 – Eine Weltmarke im Fokus“ aus dem reiner-H.-Nitschke-Verlag. Foto: Auto-Medienportal.Net/Nitschke-Verlag

Zum zweiten Mal nach 2013 richtet der Nitschke-Verlag mit einem Sonderheft seiner Zeitschriften „Tourenfahrer“ und „Motorradfahrer“ den Blick auf Honda. Auf knapp 100 Seiten versammelt das „Honda Spezial 2017 – Eine Weltmarke im Fokus“ eine Reihe aktueller Artikel aus den beiden genannten Publikationen. Und da gab es ja auch in den vergangenen Monaten etliches Neues von der Marke zu berichten.

Gut ein Drittel des Heftes nimmt zu Beginn die CRF 1000 L ein, besser bekannt als Africa Twin. Die Neuauflage der legendären Großenduro wird in Test, Technik und Modellgeschichte ausführlich vorgestellt. Ebenfalls über mehr als 20 Seiten wird sich in gleicher Form der Fireblade bzw. CBR 1000 RR angenommen. Dazwischen gibt es Fahrberichte über die verfeinerte CB 650 F und die CB 1100 sowie das jüngste Derivat der 500er-Baureihe, den Bobber Rebel. Und natürlich darf der oder die (?) X-ADV nicht fehlen. Mit dem Maxi-Enduro-Roller bewies Honda auch in diesem Jahr wieder einmal, dass noch längst nicht alle ungewöhnlichen Serienkonzepte im Zweiradbereich ausgelotet sind.

Das letzte Drittel des 5,90 Euro kostenden Sonderheftes legt den Fokus auf Menschen, die eine besondere Geschichte mit Honda verbindet, und auf den Motorsport gestern und heute. (ampnet/jri)

Besuchen Sie auch unsere Sponsoren und Unterstützer