Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Der Sendeplan

    Jede Stunde beginnt mit aktuellen Nachrichten, Wetter, Verkehr und beinhaltet ein gemischtes Musikprogramm aus aktuellen Titeln und Oldies.

  • www.forum.radio-oldtimer.de

    Viel Spaß im neuen Oldtimer Forum für Auto, Zweirad, Nutzfahrzeug oder Traktor powered by RADIO OLDTIMER!

  • Immer wissen was los ist

    Ein "Like" und Sie wissen immer Bescheid! Folgen Sie uns auf Facebook und erfahren Sie Neuigkeiten aus erster Hand.

  • Werben Sie bei Radio Oldtimer

    Wir haben Ihre Zielgruppe: RADIO OLDTIMER bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten Ihre Werbebotschaften im Markt zu platzieren.

  • Radio Oldtimer als App

    Mit unserer kostenlosen App kommen Sie in den Genuss, jederzeit und überall Radio Oldtimer über Ihr Smartphone zu genießen.

  • Bewerben Sie Ihre Veranstaltungen

    Sie sind Veranstalter oder haben Termine aus dem Bereich Oldtimer und Youngtimer? Melden Sie sich kostenlos an und veröffentlichen Ihre Events!

Holen Sie sich jetzt die App
Holen Sie sich jetzt die App

Hol Dir jetzt die App!
So hast Du Dein Lieblingsradio immer dabei.

Jetzt läuft:

Jetzt hören

Player wählen:

RealPlayer Winamp iTunes Media Player Tune In

Auto-Museen stellen sich vor

Deutschlandweit gibt es mehr als 150 Auto-Museen. RADIO OLDTIMER stellt interessierten Hörern neben den großen Häusern auch die kleinen, liebevoll eingerichteten Museen vor.

Hier eine Folge auswählen und anhören!

Reinhard Burkart stellt im Gespräch mit Arno Wahl das Museum Hameln vor.

Anhören

Herr Winfried Seidel stellt im Gespräch mit Gerhard Slotta das Automuseum Dr. Carl Benz vor.

Anhören

Rainer Klink stellt im Gespräch mit Gerhard Slotta das Boxenstop Museum Auto · Zweirad · Spielzeug vor.

Anhören

Alexander Kloss stellt im Gespräch mit Arno Wahl den PS.SPEICHER in Einbeck vor.

Anhören

Eberhard Kittler stellt im Gespräch mit Arno Wahl das AutoMuseum Volkswagen vor.

Anhören

Walter Frey stellt im Gespräch mit Olli Sachse das Mazda Classic – Automobil Museum Frey vor.

Anhören

Olli Sachse im Gespräch mit Holger Baschleben vom Technik Museum Sinsheim

Anhören

Olli Sachse im Gespräch mit Corinna Handrich vom Technik Museum Speyer

 

anhören...

Fahrzeugsammlung Toyota Deutschland

Interview mit Thomas Schalberger, Leiter Presse & Öffentlichkeitsarbeit, Toyota Deutschland, Köln über eineeinmalige Fahrzeugsammlung, die von Peter Pichert – Toyota-Händler der ersten Stunde aus Hartkirchen bei Passau - übernommen wurde.

Mehr als 100 historische Automobile der Marke Toyota sind vom Land in die Großstadt Köln umgezogen und sind jetzt am Unternehmenssitz von Toyota in Köln zu bewundern

anhören...

Genau im Herzen des alten Audi-Werkes, am Ursprung großer Automobilhistorie, befindet sich heute das August Horch Museum.

Bereits 1975 gab es erste konkrete Überlegungen, ein Museum zur Automobilbaugeschichte in Zwickau zu errichten. Aufgrund fehlender Mittel blieb es jedoch bei Willensbekundungen. Erst 1988 konnte ein ungenutzter Speisesaal des VEB Sachsenring in eine ständige Automobilausstellung umfunktioniert werden. Sie beherbergte zunächst 14 Fahrzeuge, darunter einen Horch, einen DKW und verschiedene Zwickauer IFA-Fahrzeuge wie den P 50, den P 70 und den P 240 „Sachsenring“.

Nach 1990 wechselte die Trägerschaft des Museums mehrmals und erst als sich die Stadt Zwickau und die Audi AG im Dezember 2000 als gleichrangige Gesellschafter zusammenschlossen, konnte sich das August Horch Museum als gemeinnützige GmbH neu formieren und seine Arbeit in eine solide Struktur gießen.

In 2002 begannen umfassende Sanierungsarbeiten und im September 2004 eröffnete das Automobilmuseum seine neu konzipierte Ausstellung in den Gebäuden des ehemaligen Audi-Werkes. Im September 2005 wurde die Ausstellung durch die Eröffnung des ehemaligen Kontor Gebäudes und der Horch-Villa auf rund 3.000 Quadratmeter erweitert.

Im November 2017 konnte nach über vierjährigen Bauarbeiten die Museumserweiterung eröffnet werden. Damit wurde die Ausstellungsfläche mit nun 6.500 Quadratmetern mehr als verdoppelt. Das Museum verfügt derzeit über 200 Großexponate, wovon etwa 100 in der Dauerausstellung gezeigt werden. Weitere 50 Großexponate in der Dauerausstellung sind Dauerleihgaben.

Anhören

Hans-Holger Frenzel, Vorstand Verband der deutschen Museen für Auto, Motor und Technik e.V. informiert über die DEUTSCHE MUSEUMS STRASSE.

anhören...

Besuchen Sie auch unsere Sponsoren, Unterstützer und Kooperationspartner