Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Der Sendeplan

    Jede Stunde beginnt mit aktuellen Nachrichten, Wetter, Verkehr und beinhaltet ein gemischtes Musikprogramm aus aktuellen Titeln und Oldies.

  • www.forum.radio-oldtimer.de

    Viel Spaß im neuen Oldtimer Forum für Auto, Zweirad, Nutzfahrzeug oder Traktor powered by RADIO OLDTIMER!

  • Immer wissen was los ist

    Ein "Like" und Sie wissen immer Bescheid! Folgen Sie uns auf Facebook und erfahren Sie Neuigkeiten aus erster Hand.

  • Werben Sie bei Radio Oldtimer

    Wir haben Ihre Zielgruppe: RADIO OLDTIMER bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten Ihre Werbebotschaften im Markt zu platzieren.

  • Radio Oldtimer als App

    Mit unserer kostenlosen App kommen Sie in den Genuss, jederzeit und überall Radio Oldtimer über Ihr Smartphone zu genießen.

  • Bewerben Sie Ihre Veranstaltungen

    Sie sind Veranstalter oder haben Termine aus dem Bereich Oldtimer und Youngtimer? Melden Sie sich kostenlos an und veröffentlichen Ihre Events!

Holen Sie sich jetzt die App
Holen Sie sich jetzt die App

Hol Dir jetzt die App!
So hast Du Dein Lieblingsradio immer dabei.

Jetzt läuft:

Jetzt hören

Player wählen:

RealPlayer Winamp iTunes Media Player Tune In

Retro Classics in Stuttgart 2019

Die weltgrößte Messe für Fahrkultur, die Retro Classics in Stuttgart.

 

Einen Klassiker zu fahren, ist mehr denn je Ausdruck von Lebensgefühl und Lebensart. In den Stuttgartern Messehallen präsentiert sich die Oldtimerszene ausgesprochen modern und lebendig. Zunehmend beliebter wird daher auch die Retro Classics in der Landeshauptstadt Baden-Württembergs. Vieles kann man hier bewundern. Z.B. italienische Karosseriebaukunst der 1950er und 1960er Jahre. Die Italienische Händler und Markenclubs haben inzwischen einen festen Platz in der Italien-Halle. Italien ist mehr als Pasta, Wein, Eis und „Dolce Vita“: Wie kein anderes europäisches Land steht der „Stiefel“ auch für epochales Fahrzeugdesign.

Was einst dem neuesten Stand der Technik entsprach oder gar als Wegweiser in eine bessere Zukunft galt, wirkt angesichts der tatsächlichen Entwicklung oft fremdartig. Manche technische Kuriositäten verschwanden zu Unrecht im Dunkel der Automobilgeschichte. Auf der Sonderfläche „Kuriositäten“ sind zwei besondere Stücke der Marke Mercedes-Benz zu sehen. Aus Schweden stammt ein „Scheunenfund“, der beweist, dass alternative Antriebe und Treibstoffe keineswegs neue Themen unserer Zeit sind: Der noch unrestaurierte 220 SE aus dem Jahre 1965 verfügt über einen Holzvergaser. Im 230 E (Polizeiausführung) wiederum war die Polizei Stuttgart 1985 ihrer Zeit insofern voraus, dass die Beamten mit einem der ersten geregelten Katalysatoren unterwegs waren.

Neben exklusiven Unterkünften und Touristik-Unternehmen stellen sich dort auch Winzer vom Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter e.V. vor. Als dekoratives „Beiwerk“ dient eine BMW Isetta – das von 1955 bis 1962 gebaute „Motocoupé“ ist rollendes Symbol für das deutsche Wirtschaftswunder.

Wie in jedem Jahr, kann man auch auf der Retro Classics zahlreichen Motorsport-Legenden begegnen. Autogrammstunden gibt’s unter anderem mit Roland Asch, Ellen Lohr, Klaus „König“ Ludwig, Walter Röhrl und Mario Ketterer, dem 1979er Gesamtsieger der „1000 Kilometer von Dijon“. Am Stand des Porsche Museums freuen sich Hans Herrmann und Kurt Ahrens sowie der Le-Mans-Gesamtsieger von 2016, Marc Lieb, auf ihre Fans. Sämtliche Termine finden Sie im Internet.

Unter Liebhabern und Sammlern historischer Automobile, Markenrepräsentanten und Vertretern einschlägiger Oldtimer-Clubs gilt die internationale Plattform längst als wichtige Veranstaltung zum Auftakt der Oldtimer-Saison. Auf einer Gesamtfläche von rund 140 000 Quadratmetern überzeugt das einzigartige Konzept durch ein umfassendes Angebot an Oldtimern, Youngtimern, US-Cars, historischen Zweirädern und Nutzfahrzeugen ebenso wie durch ein erstklassiges Rahmenprogramm, eine riesige Fahrzeugverkaufsbörse und hochinteressante Sonderschauen.

Termin: 07. bis 10. März 2019.  Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag: 9:00 bis 18:00 Uhr

Besuchen Sie auch unsere Sponsoren, Unterstützer und Kooperationspartner