Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Der Sendeplan

    Mit dem überraschendsten Musik-Mix und vielen Podcasts im Oldtimer-Archiv, sowie Nachrichten und Wetter.

  • www.forum.radio-oldtimer.de

    Viel Spaß im neuen Oldtimer Forum für Auto, Zweirad, Nutzfahrzeug oder Traktor powered by RADIO OLDTIMER!

  • Immer wissen was los ist

    Ein "Like" und Sie wissen immer Bescheid! Folgen Sie uns auf Facebook und erfahren Sie Neuigkeiten aus erster Hand.

  • Werben Sie bei Radio Oldtimer

    Wir haben Ihre Zielgruppe: RADIO OLDTIMER bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten Ihre Werbebotschaften im Markt zu platzieren.

  • Radio Oldtimer als App

    Mit unserer kostenlosen App kommen Sie in den Genuss, jederzeit und überall Radio Oldtimer über Ihr Smartphone zu genießen.

  • Bewerben Sie Ihre Veranstaltungen

    Sie sind Veranstalter oder haben Termine aus dem Bereich Oldtimer und Youngtimer? Melden Sie sich kostenlos an und veröffentlichen Ihre Events!

Holen Sie sich jetzt die App
Holen Sie sich jetzt die App

Hol Dir jetzt die App!
So hast Du Dein Lieblingsradio immer dabei.

Jetzt läuft:

Jetzt hören

Player wählen:

RealPlayer Winamp iTunes Media Player Tune In

Retro Classics - Saisonstart in Stuttgart

Retro Classics - Saisonstart in Stuttgart

1937 Mercedes-Benz 540 K Cabriolet W29, gebaut 1934-1939
1937 Mercedes-Benz 540 K Cabriolet W29, gebaut 1934-1939
1938 Bugatti Type 56 Atlantic, ein Coupé von Bugatti
1938 Bugatti Type 56 Atlantic, ein Coupé von Bugatti
1953 Nash Healey Roadster, ganz selten in Europa
1953 Nash Healey Roadster, ganz selten in Europa
1959 Corvette C1 Convertible mit 6,3 Liter Motor und 450 PS
1959 Corvette C1 Convertible mit 6,3 Liter Motor und 450 PS
1959 Corvette C1 Convertible
1959 Corvette C1 Convertible
1961 Fiat 600 Multipa Jolly Ghia, komplett restauriert
1961 Fiat 600 Multipa Jolly Ghia, komplett restauriert
1965 Abarth 1600 OT Prototyp mit 130 PS
1965 Abarth 1600 OT Prototyp mit 130 PS
1965 Bizzarrini 5300 GT Strada, für 1,1 Millionen Euro
1965 Bizzarrini 5300 GT Strada, für 1,1 Millionen Euro
1965 Fiat 1500 Spider, gebaut 1963–1966
1965 Fiat 1500 Spider, gebaut 1963–1966
1966 Ferrari 275 GTB Longnose, V12 280 PS, neu restauriert
1966 Ferrari 275 GTB Longnose, V12 280 PS, neu restauriert
1968 Ford GT 40 MK3 Replica mit V8 Motor 220 PS und ein Taunus 17M TS
1968 Ford GT 40 MK3 Replica mit V8 Motor 220 PS und ein Taunus 17M TS
1968 Volvo 1800 S Coupé, Cockpit mit wunderbaren "Uhrensammlung"
1968 Volvo 1800 S Coupé, Cockpit mit wunderbaren "Uhrensammlung"
1969 Jensen FF Mk 1 Coupé Allrad
1969 Jensen FF Mk 1 Coupé Allrad
1973 Porsche 911 Carrera RS 2.7 mit 210 PS
1973 Porsche 911 Carrera RS 2.7 mit 210 PS
1974 LMX 2300 HCS Coupé mit Ford V6-Motor und 108 PS
1974 LMX 2300 HCS Coupé mit Ford V6-Motor und 108 PS
1975 Cadillac Eldorado Convertible für interessanten Preis
1975 Cadillac Eldorado Convertible für interessanten Preis
1980 Auburn Supercharged Replika, ursprünglich 1935-1936 gebaut
1980 Auburn Supercharged Replika, ursprünglich 1935-1936 gebaut
Fiat 500 Nuova - die historische Entwicklung in vielen Farben
Fiat 500 Nuova - die historische Entwicklung in vielen Farben

Retro Classics - Saisonstart in Stuttgart

Vor zwei Jahren in Stuttgart war die Retro Classics die letzte Messe vor dem Lockdown. Nach der "Pause" im Jahr 2021 fand jetzt die Stuttgarter "Messe für Fahrkultur" im April 2022 statt. Nicht nur aus diesem Grund herrschte gute Stimmung in den Stuttgarter Messehallen.

Das neue Messe-Konzept der Retro Classics war: ein breit gefächertes Angebot hochwertiger Fahrzeuge aus sämtlichen Epochen der Automobilgeschichte, einem Teilemarkt, interessanten Sonderschauen und Rahmenprogramm. Nun ja, rund 80.000 Besucher wurden gezählt, also ein klares Plus zur Veranstaltung im Jahre 2020.

Mit dem Termin zum Ende der Osterferien habe man zwar „schon relativ spät in der Saison“ gelegen, sagte Karl Ulrich Herrmann, geschäftsführender Gesellschafter der veranstaltenden Retro Messen GmbH.: „Diese Entscheidung wurde jedoch bewusst getroffen, um unter entspannten Bedingungen eine qualitativ hochwertige Messe zu veranstalten, wie unsere Kunden und Besucher es von uns gewohnt sind – wenn auch in einem etwas kleinerem Umfang.“ Nicht nur den Termin, auch die Fläche teilte man sich in diesem Jahr mit den Stuttgarter Frühjahrsmessen, die ein gutes Drittel des voll ausgelasteten Messegeländes belegten. Vermutlich sorgte die Kombination auf dem Gelände für eine spannende Themenvielfalt und war bereichernd für die Ausstellenden sowie für die Besucher.

In der Halle 1 fand man eine Menge internationaler Oldtimer-Händler. Hier dominierten vor allem Mercedes-Benz und Porsche das Angebot. Porsche feierte auf seinem Stand das 40-jährige Jubiläum der Gruppe C mit Modellen 956 und 962.

Und sonst: die Sonderschauen mit selten gezeigten Veteranen, historischen Nutzfahrzeugen oder futuristisch anmutenden Fallstudien erfreuten sich ebenso regen Zuspruchs, wie die jederzeit dicht umstandene und begeistert genutzte SimRacing-Fläche. Die Besucher ließen sich inspirieren, informierten sich und investierten. Von Ausstellerseite wurde gern bestätigt, dass die Besucherzahlen überdurchschnittlich waren.

Generell haben Aussteller, Besucher und Veranstalter die 21. Ausgabe der international renommierten Messe für Fahrkultur gleichermaßen positiv beurteilt.

Eine Auswahl der verschiedenen und zum Teil interessanten Oldtimer-Exemplare hier in der Bildergalerie.

Die nächste Retro Classics in Stuttgart findet im Frühjahr 2023 statt. Die Retro Classics Bavaria in Nürnberg wird von 1. bis 4. Dezember 2022 stattfinden.

Infos: www.retro-classics.de 

Text und Fotos: Carl Marciniak

Besuchen Sie auch unsere Sponsoren, Unterstützer und Kooperationspartner